Header HSG



mA-Jugend: Neun bittere Minuten entschieden das Auswärtsspiel

  • Kategorie: Männliche A-Jugend
  • Veröffentlicht: Freitag, 17. November 2017 18:44
  • Geschrieben von Robert Stammbach

JSG Langenhain/Breckenheim - HSG Goldstein/Schwanheim 30:26 (16:12)

Neun bittere Minuten entschieden das Auswärtsspiel zu Gunsten der Gastgeber, Nachdem man den 4:1 Rückstand in der Anfangsphase noch zum 4:4 ausgleichen konnte, folgten 9 Minuten zum Vergessen. Viele technische Fehler mit Ballverlusten und eine  Abwehr die keinen Zugriff zum Spiel  fand machte es der Heimmannschaft leicht auf 11 zu 4 Toren davon zu ziehen.

Unsere Jungs kämpften sich dann nochmal zurück ins Spiel und konnten bis zur Halbzeit den Rückstand auf 16:12 verkürzen.

Nach der Pause versuchte man das Spiel zu drehen, aber die Mannschaft kam nie näher als 2 Tore auf Tuchfühlung. Trotz großer Moral musste sich das Team mir einer Niederlage abfinden, die sie sich selbst zuschreiben muss. Auch wenn der Torhüter bester Akteur der Gastgeber war, wurden zahlreiche Großchancen nicht im Tor untergebracht.

Weiterlesen ...

2. Frauen: Erfolgsserie gebremst – Chance auf Tabellenplatz 4 durch Niederlage gegen TG Kastel verpasst

  • Kategorie: 2. Frauen
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 16. November 2017 14:34
  • Geschrieben von Imke Burhop

TG Kastel – HSG Goldstein/Schwanheim II 27:24 (12:11)

Am Wochenende waren die 2. Damen aus Goldstein/Schwanheim zu Gast in Kastel und stießen damit auf den direkten Konkurrenten in der Tabelle, da die Gegner aus Mainz auf Platz 4 genau einen Platz über der HSG (Platz 5) standen.

Dass das keine einfache Partie wird, war sowohl dem Trainerteam Moritz Adler und Danny Jackson, als auch jeder einzelnen Spielerin klar. Kastel ist aktuell auf einem ähnlichen Erfolgspfad und konnte – genau wie Goldstein/Schwanheim - die vorangegangenen 3 Spiele für sich entscheiden. Zudem musste die HSG auf ihre starken Spielerinnen Julia Beuth und Annika Sauer verzichten, die zeitgleich in der 1. Damenmannschaft eingesetzt wurden. Dennoch war die Motivation hoch, das Spiel zu gewinnen. Ein Sieg hätte die 2. Damen auf Tabellenplatz 4 katapultiert und direkt hinter die Top Gegner Kriftel, Oberursel und Anspach-Usingen gesetzt.

Weiterlesen ...

mD-Jugend: 7. Sieg im 7. Spiel für die 1. Mannschaft

  • Kategorie: Männliche D-Jugend
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 16. November 2017 08:47
  • Geschrieben von Frank Zimmermann

Bezirksliga B: HSG Goldstein/Schwanheim I – TSG Oberursel II 29:16 (17:7)

Bezirksliga B: TG Frankfurt– HSG Goldstein/Schwanheim II 17:14 (9:8)

Beide Mannschaften spielen am Sonntag fast zeitgleich. Deshalb halfen bei der 1. Mannschaft 3 Spielerinnen der wD-Jugend aus. Vielen Dank für diesen Einsatz an dieser Stelle.

Die 1. Mannschaft spielte zu Hause gegen den Tabellenletzten aus Oberusel. Das Spiel wurde klar gewonnen.

Die 2. Mannschaft reiste mit nur 8 Spielern zur FTG Frankfurt und tat sich gegen den tief stehenden Gegner schwer. Trotzdem konnte die 1. Halbzeit ausgeglichen gestaltet werden. Auch in der 2. Halbzeit ging es ausgeglichen weiter. Allerdings kamen dann in der 32. und 33. Spielminute zwei sich überlappende Zeitstrafen. In dieser Zeit setzten sich die FTG ab (17:13). Das konnte die Mannschaft nicht mehr aufholen. Bemerkenswert war der kämpferische Einsatz über 35 Minuten.

Weiterlesen ...

mC-Jugend: Ohne 3 zum 3. Sieg in Folge

  • Kategorie: Männliche C-Jugend
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 16. November 2017 08:44
  • Geschrieben von Frank Zimmermann

Bezirksoberliga: HSG Goldstein/Schwanheim – HSG MainHandball 41:30 (20:13)

Gegen die HSG MainHandball begann das Spiel mit Unsicherheiten und einfachen Fehlern. So wurden in der Abwehr einlaufende Außen nicht übergeben, sondern von den Außen begleitet und im Angriff wurde ohne Druck gespielt. Ein ausgeglichenes Spiel war bis zum 10:10 die Folge. Danach hatte die Mannschaft die Abwesenheit von 3 Spielern verkraftet und konnte sich absetzten.

Der Vorsprung kam dann nicht mehr in Gefahr und so kann man das positive Fazit ziehen, dass die Mannschaft, trotz des Fehlens von 3 Spielern deutlich gewinnen kann.

Weiterlesen ...

1. Männer: Siegesserie reißt auch in Rüsselsheim nicht

  • Kategorie: 1. Männer
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 15. November 2017 19:36
  • Geschrieben von Johannes Hohmann & Heiko Stade

TG Rüsselsheim - HSG Goldstein/Schwanheim 31:32 (15:14)

Am Sonntagnachmittag kam es in Rüsselsheim zum lange erwarteten Gipfeltreffen mit der Heimischen TG. Diese konnte sich lange schadlos halten, musste allerdings in den letzten beiden Wochen erstmals in der Saison Punkte abgeben. Nichtsdestotrotz galt es den Gegner Ernst zu nehmen, hatte man aus der letzten Saison doch eine Last-Second Niederlage hinnehmen müssen. Aufgrund der Spielanlage beider Mannschaft versprach es ein Temporeiches Spiel zu werden.

Die Anfangsphase war auch direkt von hohem Tempo geprägt. Die HSG kam immer wieder über den Kreis zum Erfolg, während die heimische TG Probleme hatte, sich auf die offensive Abwehr der Gäste einzustellen. So konnte man beim 6:3 in der 10. Minute das erste mal mit 3 Toren in Führung gehen, und diese auch weitestgehend halten, bis Rüsselsheim kurz vor der 20. Minute mit einem Zwischenspurt den 9:9 Ausgleich werfen konnte. Angetrieben von den gut 100 mitgereisten Fans konnte man zwar wieder auf zwei Tore davon ziehen, die Schlussphase der ersten Halbzeit gehörte aber dann wieder dem Gastgeber, so dass man in einer ausgeglichenen ersten Hälfte mit einem 1-Tore-Rückstand in die Pause ging.

Weiterlesen ...

2. Männer: Niederlage gegen Ober-Eschbachs Reserve

  • Kategorie: 2. Männer
  • Veröffentlicht: Montag, 13. November 2017 19:49
  • Geschrieben von Thorsten Deeg

TSG Ober-Eschbach II - HSG Goldstein/Schwanheim II 33:28 (18:17)

Nach einem Torfestival im ersten Spielabschnitt und einer schwachen Leistung über weite Strecken der zweiten Halbzeit war für die 2. Männer der HSG an diesem Tag in Ober-Eschbach gegen einen vor allem im Rückraum überzeugend agierenden Gegner nichts zu holen. Durch die zweite Niederlage in Folge rutscht die HSG II mit 6:6 Punkten um einen Platz auf Rang 7 der Bezirksliga B ab, während sich Ober-Eschbach mit 10:4 Punkten hinter den souveränen Tabellenführer aus Sachsenhausen (12:0 Punkte) auf Platz 2 schiebt.

Bis zum 6:6 konnte sich zunächst kein Team absetzen. Goldstein/Schwanheim agierte im Angriff gut und kam mit gefälligen Aktionen zu schön herausgespielten Treffern. In der Defensive bekamen die Gäste allerdings wenig Zugriff auf den Rückraum der Taunusmannschaft. Vor allem über Halblinks und die Mitte erzeugte Ober-Eschbach einen gehörigen Druck und kam wurfgewaltig zum Torerfolg. Als die HSG das offensive Tempo nicht mehr ganz halten konnte gelang es den Gastgebern sich über 10:6 auf 12:7 abzusetzen. Die Gäste fingen sich jedoch noch vor der Pause und kamen mit einem 4-Tore-Lauf von 14:9 wieder auf 14:13 heran.

Weiterlesen ...

1. Damen: Zu Hause weiterhin ungeschlagen

  • Kategorie: 1. Frauen
  • Veröffentlicht: Mittwoch, 15. November 2017 18:17
  • Geschrieben von Jens Wagner

Landesliga Mitte : HSG Goldstein/Schwanheim - TV Idstein 28:20 (14:10)

Gegen den starken Aufsteiger aus Idstein mussten die Damen der HSG unbedingt die vermeidbare Niederlage in Griedel aus der Vorwoche wieder gut machen. Vor allem die ungewöhnlich hohe Anzahl an technischen Fehlern und unkonzentrierten Abschlüssen sollte nicht wiederholt werden. 

Dieser Wille war von Beginn an spürbar, beim 5:3 nach knapp 10 Minuten schien auch alles nach Plan zu laufen. Die Abwehr stand sicher und hatte den wurfgewaltigen Rückraum der Gäste stets im Griff, und im Angriff führten sauber herausgespielte Kombination zu guten Tormöglichkeiten. Lediglich bei den Tempogegenstößen war die Verunsicherung aus der Vorwoche noch deutlich spürbar, immer wieder fanden vermeindlich einfache Pässe keinen Abnehmer und so blieb Idstein im Spiel und konnte bis zum 8:8 immer wieder ausgleichen. 

"Wir wollten uns davon aber nicht verunsichern lassen und haben trotz vieler Wechsel an unserem Spiel festgehalten."

Weiterlesen ...

wC-Jugend: Schönes Spiel führt zu sicherem Sieg!

  • Kategorie: Weibliche C-Jugend
  • Veröffentlicht: Montag, 13. November 2017 15:48
  • Geschrieben von Ulrich Maurer

HSG Goldstein/Schwanheim – HSG MainHandball 32:18 (18:10)

Nach zwei Niederlagen in den zurückliegenden Wochen gegen deutlich stärkere Mannschaften aus Idstein und Ober-Eschbach kam am Sonntag mit der Mädchenmannschaft der HSG Mainhandball ein Gegner auf Augenhöhe zu Besuch.

Das Trainergespann Steffi und Uli hatte im Vorfeld in längeren Ansprachen eingefordert, dass jede einzelne Spielerin mit größerer Ernsthaftigkeit und dem Willen der Mannschaft zu dienen ihre eingeübte Aufgabe im Spiel wahrnehmen solle; also Giggeln einstellen, sich etwas vornehmen und zumindest versuchen, das Eingeübte im Spiel umzusetzen.

Trotz aller Worte verlief dann die Anfangsphase des Spiels eher holprig. Die Mainhandballerinnen hinter liefen gekonnt unsere Deckung und auch im 1 gegen 1 gegen die Rückraumspielerinnen wirkten wir in der Abwehr noch arg verschlafen.

Weiterlesen ...