Header HSG



mC-Jugend: Starke Mannschaftsleistung führt zum 6. Sieg in Folge

  • Kategorie: Männliche C-Jugend
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 07. Dezember 2017 12:30
  • Geschrieben von Frank Zimmermann

Bezirksoberliga: HSG Goldstein/Schwanheim I – TSG Münster II 30:26 (14:13)

Nach dem Spiel mit der katastrophalen Abwehrleitung gegen TV Idstein in der vergangenen Woche wurde in der Woche viel gearbeitet.

Am Sonntag startete unsere Mannschaft mit dem klarem Willen zum Sieg gegen den Tabellendritten, die TSG Münster. In den ersten Minuten konnte sich die Mannschaft leicht absetzen (4:1). Aber danach fand Münster ins Spiel und schloss auf und glich aus (6:6). In die Halbzeit ging es mit einem 1-Tor-Vorsprung (14:13).

Auch die zweite Halbzeit startete unsere Mannschaft sehr stark. Man erarbeitete sich in der Abwehr häufig den Ball und schloss erfolgreich ab. Die Folge war zwischenzeitlich ein 7-Tore Vorsprung (24:17; 25:18; 26:19; 27:20; 28:21).

Alle Spieler konnten konditionell das Spiel komplett durchspielen und so konnte das Fehlen von drei Spielern gut kompensiert werden. Mit diesem Sieg konnte der 2. Platz erobert werden. Damit kommt es am Sonntag zum Spitzenspiel gegen den Tabellenführer HSG Hochheim/Wicker II. Das Trainerteam ist mit der Leistung sehr zufrieden und hofft, dass nächste Woche diese Leistung noch getoppt werden kann.

Gespielt haben: Ben Becker (1), David Kunz (9), Denis Kleyman (8), Felix Zimmermann (4), Jordi Seel, Laurenz Manger (2), Nicolas Wahl (4), Moritz Ungerer, Tom Strohbach (2) und Xavier Pogodsky