Header HSG

Saisonabschluss

  • Kategorie: Aktive
  • Veröffentlicht: Montag, 06. Mai 2019 08:56
  • Geschrieben von Ursula Lange

Die Handballer der HSG Goldstein/Schwanheim feierten den Saisonabschluss in einer vollen Halle. Am letzten Heimspieltag der Saison spielten drei der 6 Erwachsenen Mannschaften zu Hause. 

Das Team der 2. Frauen in der Bezirksoberliga startete um 15 Uhr gegen TG Kastel mit den Mädchen der  weiblichen E-Jugend als Einlaufkindern. Das Spiel endete mit 24:16 Toren für die HSG, die ja schon in der Woche vorher gegen Seulberg die Bezirksmeisterschaft fest gemacht hatte.

Anschließend spielten die 1. Frauen in der Landesliga. Hier waren sehr viele Minis aus Goldstein und Schwanheim gekommen, um mit den Frauen einzulaufen. Das Spiel gegen HSG Eibelsh./Ewersberg endete mit 32:30 Toren für Goldstein/Schwanheim.

Danach wurden alle Jugendmannschaften vorgestellt und in diesem schönen Rahmen die 3 Meistermannschaften geehrt und gefeiert: weibliche A-Jugend, männliche A-Jugend und 2. Frauen wurden alle Bezirksmeister in diesem Jahr.

Die Verabschiedung einiger Trainer, die zum Teil viele Jahre für die HSG Teams trainiert hatten fand ebenfalls statt.

Das letzte Spiel der 1. Männermannschaft startete mit dem Einlaufen gemeinsam mit den Jungs der männlichen E-Jugend. Das Spiel gegen die TG Kastel in der Landesliga endete mit 27:29 Toren.

Draussen wurde gegrillt, der Wettergott hielt den Regen fern, und so konnte der letzte Spieltag mit vielen Menschen in und um die Halle schön gefeiert werden.