Header HSG



Minis: Ein gelungener Auftakt

  • Kategorie: Minis
  • Veröffentlicht: Donnerstag, 07. September 2017 00:08
  • Geschrieben von Jochen Meiser

Minis in EppsteinNach der langen Sommerpause fand am vergangenen Wochenende das erste Minispielefest für die Goldsteiner Minis und Mini-Minis der HSG Goldstein/Schwanheim bei der TSG Eppstein der neuen Saison an.

Am Samstagnachmittag waren die Minis dran. In vier Spielen zeigten die großen Kleinen was in Ihnen steckt. Die Kinder, die schon ihr zweites Jahr bei den Minis sind, konnten zeigen, was sie mittlerweile schon alles gelernt haben. Es wurde der freie Mitspieler gesucht und gefunden, der Ball nach vorne gespielt und platziert aufs Tor geworfen. Dem ein oder andere gelang sogar schon ein Sprungwurf. Am meisten Spaß machte es den Eltern jedoch, zu sehen, wie die neuen Minis freigespielt wurden und diese dann auch Ihre Wurfchancen bekamen.

In den Pausen zwischen den Spielen konnten die Kinder  an mehreren Stationen unterschiedliche Spiele ausprobieren. Hier stand zum Beispiel Dosenwerfen, mit dem Rollbrett slalom um Hütchen fahren oder Tennisbälle in einen am Basketballkorb hängenden Regenschirm werfen auf dem Programm. Wer seinen Laufzettel am Schluss voll hatte, konnte sich noch eine kleine süße Belohnung abholen.

Mini Minis in EppsteinAm Sonntagvormittag durften dann unsere kleinsten zeigen was in Ihnen steckt. Nachdem sich die Kinder, die teilweise zum ersten Mal dabei waren, im ersten Spiel erst noch zu Recht finden mussten, zeigten sie in den restlichen drei Spielen, dass auch sie das Tore werfen schon beherrschen. Die Begeisterung der Eltern war riesig, als Ihre Kinder zum ersten Mal ein Tor warfen oder der Ball im Tor pariert wurde. Auch für die kleinen waren die Stationen wieder aufgebaut. Die Trainer Sina Gottfried, Sina Martin und Jochen Meiser hatten an diesem Wochenende viel Spaß und sind mächtig stolz auf die Fortschritte, die Ihre Schützlinge jedes Mal aufs Neue machen.

Das nächste Spielefest findet am 30.09.2017 in Bad Vilbel statt.